Thomas Riedel (@boydroid) zur #Drosseldemo

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Drosselkom. In Köln fanden heute eine Mahnwache sowie eine Demonstration statt. Mit dem Internetaktivisten Jens Best habe ich heute Mittag bereits über Netzneutralität gesprochen. Mit Thomas Riedel sprach ich am Abend nochmal über Eindrücke der Demo am Nachmittag und über Chancen und Voraussetzungen einer gesetzlichen Verankerung der Netzneutralität.

Das komplette Interview, durchgeführt über „Hangout on Air“, findet ihr hier:

Kernaussagen:

  • Die Demo am Nachmittag in Köln wurde weniger gut besucht wie erwartet, was aber auch an dem starken Regen lag
  • Die Telekom sei ein dankbarer Gegner, der eine große Angriffsfläche bietet
  • Das Medieninteresse an der Demo am Nachmittag hielt sich in Grenzen, war eher bei der Mahnwache am Morgen gegeben
  • Demo war – wenn auch an sich nicht so erfolgreich – wichtig und ein Grundstein für weitere Aktionen
  • Es braucht Meinungsmacher wie Markus Beckedahl, um Massen zu mobilisieren
  • Das Thema ist bisher noch sehr in der Bubble und nicht auf die Bevölkerung übergesprungen
  • Nicht jeder muss über alles Bescheid wissen
  • Die Chance, dass sich etwas tut, war noch nie so groß wie jetzt
  • Netzthemen werden immer interessanter für Parteien als Wahlkampfthema
  • Jeder sollte sich Gedanken machen, was Netzpolitik für sich selbst bedeutet – und dann mit Freunden und Familie darüber sprechen
  • Es sind viele Kleinigkeiten, die eine Sache in Bewegung bringen
  • Solche Themen brauchen Zeit und auch Bildung, um damit umgehen zu können
Advertisements

Ein Gedanke zu „Thomas Riedel (@boydroid) zur #Drosseldemo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: